Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über uns

1950    Hinrich Evers beginnt seine Selbstständigkeit mit dem Verkauf von Kartoffeldämpfanlagen der Firma Bruns.

1958    Kurt Evers tritt in das als Werksvertretung der Firma Bruns geführte Unternehmen ein. Eine weiter Ergänzung der Lieferprogrammes mit den Produkten der Rietberg-Werke (Jauchefässer, Pumpe und Stalleinrichtungen). Die Geschäftsräume befanden sich zu der Zeit noch "Auf dem hohen Ufer" in Bad Zwischenahn und zusätzlich gab es ein Warenlager "Auf dem Winkel"

1960    Anschaffung des ersten LKW´s schaffte neue logistische Möglichkeiten.

1964    Am 01.01 wird die Firma K. Evers & Co Zwischenahner Maschinenvertrieb gegründet

1980    Aussiedlung des Lagers in das neue Gewerbegebiet in Kayhauserfeld (Industriestraße 11). Nach dem Bau des ersten Hallenschiffs folgten in den weiteren Jahren bis heute stätige Anbauten sowohl an den Büros als auch ein weiteres Hallenschiff. Zu diesem Zeitpunkt beschäftigte Kurt Evers neben seiner Frau Gerlinde Evers (Buchhaltung) noch eine weitere Bürokraft, einen Schlosser und einen LKW-Fahrer.

1991   Gerd Evers, der Sohn von Kurt Evers, tritt in das Unternehmen ein. Damit wächst das Unternehmen weiter und wird vom reinen Handelsunternehmen zum Dienstleister.

2000   Am 24.07 wird die Gerd Evers GmbH in das Handelsregister eingetragen

2008   Mit der Übernahme der Firma Keilers Bewässerung wird das Sortiment erweitert und es können Synergien genutzt werden.

2013   Die Verdoppelung der Lagerfläche durch den Zukauf des Nachbargrundstücks (Industriestraße 16) schaffte neue Lagerkapazitäten. Die beiden nicht weit voneinander entfernten Standorte werden nun durch Werk1 (Industriestraße 11) und Werk2 (Industriestraße 16) gekennzeichnet. Die Werkstatt befindet sich nun in Werk2.

2014   Durch den Ankauf der Raiffeisenstraße 6 wird das Werk3 geschaffen. Dort entstanden neue Büros und weitere Lagerflächen. Zudem werden Werk2 und Werk3 zu einem Grundstück verbunden.

2015   Seit Mitte Februar ist die Raiffeisenstraße 6 unser neuer Hauptstandort.

2018   Jelto Evers, der Sohn von Gerd Evers, tritt in das Unternehmen ein.

 

Bildergalerie